offener Tee

Hier die Welt des losen Tees entdecken

weitere Marken

Filter
Chai Walla Chili Choc Sticky Chai, 180g
EUR 15,90 180 g
Chai Walla Chili Choc Sticky Chai, 180g

Du brauchst etwas mehr Würze und Schärfe in deinem Leben? Wie wär's mit Chili Chocolate sticky Chai? Scharf, sanft und verführerisch süss. Die klassische würzige sticky Chai Mischung wurde hier mit habanero Chili für den extra Kick und bio Kakao als perfekte Begleitung dazu ergänzt. Chai Walla nennen sich die Chaimacher in Indien. Sie sind überall: An jeder Ecke und in jeder Gasse, in armen sowie reichen Gegenden. Der traditionelle indische Chai ist eine Mischung aus gerösteten Gewürzen, frischem Ingwer, Schwarztee und Bio Honig bzw. Agave (die vegane Variante). Von letzterer Zutat kommt auch die wunderbare Süsse. Getrunken wird der Chai zumeist in Kombination mit Milch, als Chai Latte.Hinter Chai Walla stehen Nathan und Livia, ein junges Paar aus Zürich. In Australien haben sie die Variante des Sticky Chai kennengelernt und 2017 in die Schweiz gebracht. Seither findest du ihren Chai in über 25 Cafés.Beim Sticky Chai ist die Agave bereits in die Chai-Gewürzmischung eingekocht und die Aromen der Gewürze bleiben so länger erhalten. Im Gegensatz zum oft verwendeten Chaipulver, wovon wir eher abraten, werden hier keine extra Aromastoffe beigefügt.Rezept für eine Tasse 2.5 dl:1) 1 gehäufter EL Chai, 0.8dl Wasser, 1.6dl Milch in einen Kochtopf geben.2) Auf mittlerer Flamme knapp unter den Kochpunkt erhitzen.3) Durch ein Sieb in die Tasse giessen und geniessen. Nach Belieben süssen.Alternativ kann auch die Milch aufgeschäumt und der Chai als Chai Latte serviert werden.

Chai Walla Classic Masala Orang Utan Sticky Chai, 180g
EUR 20,90 180 g
Chai Walla Classic Masala Orang Utan Sticky Chai, 180g

Der Classic Masala, mit dem Zusatz, dass mit jeder Packung CHF 5.00 direkt an das Suaq Orang Utan Projekt gehen, welches sich für die Erhaltung des Lebensraumes und der Erforschung von Orang-Utans einsetzt. Chai Walla nennen sich die Chaimacher in Indien. Sie sind überall: An jeder Ecke und in jeder Gasse, in armen sowie reichen Gegenden. Der traditionelle indische Chai ist eine Mischung aus gerösteten Gewürzen, frischem Ingwer, Schwarztee und Bio Honig bzw. Agave (die vegane Variante). Von letzterer Zutat kommt auch die wunderbare Süsse. Getrunken wird der Chai zumeist in Kombination mit Milch, als Chai Latte.Hinter Chai Walla stehen Nathan und Livia, ein junges Paar aus Zürich. In Australien haben sie die Variante des Sticky Chai kennengelernt und 2017 in die Schweiz gebracht. Seither findest du ihren Chai in über 25 Cafés.Beim Sticky Chai ist die Agave bereits in die Chai-Gewürzmischung eingekocht und die Aromen der Gewürze bleiben so länger erhalten. Im Gegensatz zum oft verwendeten Chaipulver, wovon wir eher abraten, werden hier keine extra Aromastoffe beigefügt.Rezept für eine Tasse 2.5 dl:1) 1 gehäufter EL Chai, 0.8dl Wasser, 1.6dl Milch in einen Kochtopf geben.2) Auf mittlerer Flamme knapp unter den Kochpunkt erhitzen.3) Durch ein Sieb in die Tasse giessen und geniessen. Nach Belieben süssen.Alternativ kann auch die Milch aufgeschäumt und der Chai als Chai Latte serviert werden.