MAME Abera, Espresso Röstung

süss mit Noten von Papaya und Erdbeere
Röstgrad
Stärke
Koffeingehalt

Neben den wunderbaren beerigen Noten, welcher der trockenaufbereitete äthiopische Kaffee aus der Region Yirgacheffe enthält, weist Abera auch leichte Noten von süsser Papaya auf. Der Kaffee wurde nach dem Namen des Produzenten, Abera Irebe, bezeichnet.

MAME wurde 2016 von Mathieu Theis und Emi Fukahori in Zürich gegründet. MAME bedeutet auf Japanisch Bohnen. Der Verweis auf die japanische Kultur ist einerseits symbolisch für ihre Hingabe zur Welt des Spezialitäten Kaffees und andererseits für ihren Willen, sich stets zu verbessern. Durch die Teilnahme an verschiedenen Barista Wettkämpfen entwickeln Mathieu und Emi sich weiter. MAME führt zwei Kaffees in Zürich.

Bestellung bis Sonntag, 23.59 Uhr
Preis
EUR  20.00  / 250 g   Bohnen
Verfügbar
Frischservice
Grösse
Anzahl
Preis pro Tasse:
0.57 EUR
Artikelnummer:
ME04
Allgemeines
verpackt in Kaffeebeutel mit Aromaschutzventil
100% Arabica Kaffeebohnen
Frisch Service
Dieser Kaffee wird jeden Montag frisch für Sie geröstet und zwei Tage später in den Versand gegeben. Wir empfehlen Ihnen, Espressoröstungen erst 12 Tage nach dem Röstdatum bzw. Filterkaffees 5 Tage nach dem Röstdatum, welches Sie auf der Packung finden, zu verwenden. Röstfrischer Kaffee braucht diese Zeit bis er für eine konstante Extraktion bereit ist. Wir bitten Sie, die Bestellung jeweils bis am Sonntag vor 23.59 Uhr abzusenden, damit wir Ihnen einen Versand am folgenden Mittwoch gewährleisten können. Der Kaffee ist sechs Monate ab Röstdatum haltbar.
Allgemeines
Land: Äthiopien Region: Yirgacheffe Farm: Abera Irebe Anbauhöhe: 2050 m ü. M. Varietät: Heirloom Aufbereitung: Natural
Zubereitung

  • Chicco d'Oro
  • Hausbrandt
  • New York
  • Mauro
  • Diemme
  • Blasercafé
  • La Semeuse
  • Cerutti
  • Sirocco
  • 7gr.